Wir glauben daran, dass es einen Unterschied zwischen Beleuchtung und Licht gibt. Und dass Licht die Kraft hat, Menschen zu berühren, zu inspirieren, zu aktivieren. Mit dieser Überzeugung – und der Erfahrung von Jahrzehnten – enwickeln wir die einzigartigen BÄRO Speziallichtfarben. Das heißt: nicht ein Licht für alles. Sondern genau das richtige Licht für jede individuelle Anforderung. Damit sich jedes Produkt im besten Licht zeigen kann.

BÄRO. The Colour of Light.

test

GoldenBread

GoldenBread gehört zu den warenspezifischen LED-Spektren, deren ähnlichste Farbtemperatur bei 2.500 K liegt. Insbesondere kräftige goldbraune Farben werden gesättigt dargestellt. Das Spektrum eignet sich ideal für die Beleuchtung frischer Brot- und Backwaren.

CRI> 88 | R9: 45
TM-30 [RF/RG]: 88/94

test

Sun

Das LED-Spektrum der Speziallichtfarbe Sun ist sowohl farbsättigend als auch warenspezifisch. Es eignet sich optimal für die Beleuchtung von frischem Obst und Gemüse. Die ähnlichste Farbtemperatur liegt bei 2.400 K.

CRI> 85 | R9: 79
TM-30 [RF/RG]: 86/114

test

Fish&Seafood

Fish&Seafood zählt zu den warenspezifischen LED-Spektren, deren ähnlichste Farbtemperatur bei 4.020 K liegt. Der Farbort ist speziell auf die Präsentation von Meerestieren abgestimmt. Durch den hohen Rotanteil eignet sich diese Speziallichtfarbe auch zur Beleuchtung frischer Fleisch- und Wurstwaren.

CRI> 70 | R9: -5
TM-30 [RF/RG]: 82/114

test

BeColor

Das farbintensivierende LED-Spektrum der Speziallichtfarbe BeColor liegt unterhalb des Planck’schen Kurvenzugs (below black body). Die Oberflächen wirken satt und brillant zugleich. Die ähnlichste Farbtemperatur liegt bei 3.500 K.

CRI> 96 | R9: 92
TM-30 [RF/RG]: 93/105

test

PearlWhite

Das LED-Spektrum der Speziallichtfarbe PearlWhite liegt unterhalb des Planck’schen Kurvenzugs (below black body). Sie wirkt farbintensivierend und erzeugt eine elegante Raumatmosphäre. Die ähnlichste Farbtemperatur liegt bei 3.100 K.

CRI> 95 | R9: 70
TM-30 [RF/RG]: 91/102

test

BeCool

BeCool ist eine Speziallichtfarbe mit einem LED-Spektrum unterhalb des Planck’schen Kurvenzugs (below black body). Der farbintensivierte Eindruck der beleuchteten Oberflächen oder Körperfarben wirkt kühl und gesättigt. Die ähnlichste Farbtemperatur liegt bei 4.200 K.

CRI> 90 | R9: 51
TM-30 [RF/RG]: 89/106

test

SpecialMeat

SpecialMeat ist die Speziallichtfarbe zur Beleuchtung frischer Fleisch- und Wurstwaren und kann als moderner
LED-Nachfolger der bewährten SDW-T-/ Patentfilter-Variante betrachtet werden. Das LED-Spektrum mit einer ähnlichsten Farbtemperatur von 1.900 K gehört zum Bereich der warenspezifischen Speziallichtfarben.

CRI> 82 | R9: 80
TM-30 [RF/RG]: 77/124

Leuchtenserien mit Speziallichtfarben