Clean Air Technologies » Gesundheit » UV-C-Entkeimung mindert Gesundheits-Gefährdung
Branche/Anwendungsgebiet | Gesundheit | Lebensmittel-Industrie | Lebensmittel-Handwerk | Lüftung/Klima
 
Krank durch Viren | UV-C-Entkeimung mindert Gesundheits-Gefährdung (Lancet-Studie)


Gesundheit: UV-C-Strahlung senkt den Krankenstand von Unternehmen

Nicht erst seit Veröffentlichung der „Lancet-Studie“ durch Wissenschaftler der kanadischen Universität Montreal vom 29. 11. 2003 gibt es deutliche Beweise, dass durch mikrobielle und endotoxine Verunreinigungen in Lüftungs- und Klimaanlagen hervorgerufene Krankheitsfehlzeiten durch in die Lüftungsanlagen integrierte UV-C-Systeme nachweislich drastisch gesenkt werden können. Ergebnis der Studie: Der Betrieb der UV-C-Anlage führte zu einer 99%-igen Verringerung der mikrobiellen und endotoxinen Konzentrationen innerhalb der Lüftungssysteme. Die Atemwegserkrankungen der untersuchten Personen gingen um 40 % zurück, Schleimhautbeschwerden nahmen um 30 % ab. In der Gruppe der Nichtraucher sanken die Klagen über Muskelschmerzen um 50 %.


Clean Air Technologies Seminare

Gebäudetechnik
20. Mai 2014
23. September 2014


Lebensmitteltechnik
08. April 2014

Messen in Deutschland

Messen international

Hier können Sie die aktuelle Version des Acrobat Reader für Ihr Betriebssystem herunterladen.