Clean Air Technologies » Gesundheit » UV-C-Entkeimung mindert Gesundheits-Gefährdung
Branche/Anwendungsgebiet | Gesundheit | Lebensmittel-Industrie | Lebensmittel-Handwerk | Lüftung/Klima
 
Krank durch Viren | UV-C-Entkeimung mindert Gesundheits-Gefährdung (Lancet-Studie)


Gesundheit: UV-C-Strahlung senkt den Krankenstand von Unternehmen

Nicht erst seit Veröffentlichung der „Lancet-Studie“ durch Wissenschaftler der kanadischen Universität Montreal vom 29. 11. 2003 gibt es deutliche Beweise, dass durch mikrobielle und endotoxine Verunreinigungen in Lüftungs- und Klimaanlagen hervorgerufene Krankheitsfehlzeiten durch in die Lüftungsanlagen integrierte UV-C-Systeme nachweislich drastisch gesenkt werden können. Ergebnis der Studie: Der Betrieb der UV-C-Anlage führte zu einer 99%-igen Verringerung der mikrobiellen und endotoxinen Konzentrationen innerhalb der Lüftungssysteme. Die Atemwegserkrankungen der untersuchten Personen gingen um 40 % zurück, Schleimhautbeschwerden nahmen um 30 % ab. In der Gruppe der Nichtraucher sanken die Klagen über Muskelschmerzen um 50 %.


Clean Air Technologies Seminare

Gebäudetechnik


Lebensmitteltechnik

Messen in Deutschland

Messen international

Hier können Sie die aktuelle Version des Acrobat Reader für Ihr Betriebssystem herunterladen.